Wie es um die Kirchenrenovierung steht



Ein Großteil der Renovierung von St. Georg ist geschafft, bis Anfang Mai soll nun auch im oberen Bereich des Kirchturms das Gerüst abgebaut sein. Leider dauert es noch ein bisschen (voraussichtlich bis Juni),  bis wir den Turm für Besucher öffnen können, die dann in Gruppen bis auf den Balkon in 46 Metern Höhe gehen können. Auch der imposante Dachstuhl über dem Kirchenschiff wird dann zu besichtigen sein.  

Hier finden Sie schon mal ein paar Bilder aus früheren Zeiten.

Die Freisinger SZ hat unsere Verwaltungsleiterin über den aktuellen Stand der Renovierung befragt. Den Artikel "Bald fallen die Hüllen" finden Sie hier. Darin geht es unter anderem um die Frage, warum die Sanierung länger gedauert hat als geplant und was während der Arbeiten Interessantes im Turm und in der Kirche entdeckt wurde.